English
Flair Hotel Landgasthof Roger
Heiligenfeld 56
74245 Löwenstein-Hößlinsülz
Tel: +49 (0) 7130 / 230
Fax: +49 (0) 7130 / 6033
E-Mail: info@landgasthof-roger.de

Tripsdrill

Erlebnispark & Wildparadies Tripsdrill

Fahrspaß für Groß und Klein, idyllisch gelegen zwischen Wäldern und Weinbergen – das ist Tripsdrill, der erste Erlebnispark Deutschlands. Das schwäbische Familienunternehmen liegt weniger als eine Autostunde von Stuttgart entfernt.
 
Seit den Ursprüngen im Jahr 1929 sind hier 100 originelle Attraktionen entstanden – darunter die Holzachterbahn „Mammut“ und die Katapult-Achterbahn „Karacho“ –zwei der Highlights für große Besucher. Doch auch die Kleinen kommen in Tripsdrill voll auf ihre Kosten, denn viele der Attraktionen sind speziell für sie konzipiert. Das „Gaudi-Viertel“ in der Dorfstraße ist ein überdimensionales Spielzimmer und bietet Kletter- und Rutschmöglichkeiten bei jedem Wetter. Alle Attraktionen sind getreu dem Motto „Schwaben anno 1880“ thematisiert und ganz nebenbei gibt es Wissenswertes zum mit nach Hause nehmen: ob über den Weinbau, die schwäbischen Hausfrauen oder das traditionelle Handwerk. Und weil Tripsdrill seinen Ursprung in der Gastronomie hat, wird sehr viel Wert auf die Qualität der Speisen gelegt. Das eigene „Gasthaus zur Altweibermühle“, ein Service-Restaurant, ist bekannt für die ausgezeichnete regionale Küche und seine Wildspezialitäten – allesamt hausgemacht nach Großmutters Originalrezept. 
 
Im Wildparadies Tripsdrill gleich nebenan warten Polarwölfe, Bären und zahlreiche in Europa heimische Tierarten auf Besucher. Hautnah kann man sie bei einer Fütterungsrunde mit dem Wildhüter erleben. Auch Weißkopfseeadler, Geier und Eulen gehören zum Bestand des naturnahen Wildparks. Die Falknerei lädt zu einem Rundgang oder einer Flugvorführung am Nachmittag ein. In Freigehegen kommt man verschiedenen Hirscharten ganz nah und kann diese sogar selbst füttern. Für alle, die Natur mit allen Sinnen erleben wollen gibt es Walderlebnispfad, Barfußpfad und einen Abenteuerspielplatz zum Austoben.
 
Öffnungszeiten
Ab Mitte März haben der Erlebnispark Tripsdrill und das nahegelegene Wildparadies wieder täglich ab 9.00 Uhr für die Besucher geöffnet.

Übrigens: Parken ist in Tripsdrill kostenlos – ca. 4.000 Plätze stehen den Besuchern vor Ort zur Verfügung.

Die Eintrittskarten für den Park können Sie bereits in unserem Haus erwerben und sparen sich somit die Zeit an der Kasse.